• Silvia Sun

Dezemberstarre und Suche nach dem Paradies

Aktualisiert: 12. Apr 2019


So unwirsch wie das Jahr begann, so will es sich verabschieden. Zwischen und nach zwei erlebnisreichen Unterrichtsbloecken im Diamond Lotus Berlin hat uns die Erkaeltung hart im Griff. Da vieles ein gutes hat, habe ich krank im Bett die behoerdliche Raumbegehung verpasst. Trotzdem folgte der Schock, nicht erlaubt zu sein, verboten an dem wundervollen Ort unseres Schaffens. Gnadenfrist bis Ende Maerz. Chaos im Kopf. Morgens die Immobilienanzeigen, die ein oder andere Besichtigung, dann die Massagen, dazwischen lesen, was ist wo ueberall warum verboten...., abends im Bett mit Immobilienanzeigen einschlafen, mitten in der Nacht wieder wach, morgens weiter mit Immobilienanzeigen. Irgendwann geht nichts mehr, noch mal von vorne anfangen, will ich das ueberhaupt? Groesser? Mit all dem Risiko und staendiger Verpflichtung? Oder weiterhin klein und fein? Wo sind die Kunden? Wie weit folgen sie uns durch den Stau? Wie weit will ich fahren? Naeher an zu Hause? Wie nah ist die naechste Autobahn und wo ist es trotzdem gruen? Autobahn, Wald und Fluss/See, Bochum, Grenze DO, E, Witten, ein neues Paradies muss her! In diesem Sinne: GUTEN RUTSCH!


39 Ansichten

© 2016 TantraPicasso

  • w-facebook

Tantrapicassomassagen in 44892 Bochum. Termine auch im Ayana Essen, Samara Hagen, 

Samara Essen, Hilden sowie deutschlandweit mobil.